Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
Schließen

Beauftragtentätigkeit

Umwelttechnische Beratung

Oberstes Ziel des Umweltschutzes ist die Pflege und der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlage des Menschen. Die Umwelttechnik beinhaltet alle im Rahmen des Umweltschutzes eingesetzten technischen Verfahren und Anlagen sowie die damit verbundenen Dienstleistungen wie z. B. Wartung oder Service. Teilbereiche der Umwelttechnik sind: Wasser-/Abwasserreinigung, Luftreinhaltung, Bodenschutz und -reinigung, Abfallentsorgung sowie Energiegewinnung. Da vieles der Umwelt einen unwiederbringlichen Schaden zufügen kann, bedarf es der Beachtung und Einhaltung zahlreicher Gesetze wie z. B. dem Bundes-Immissionsschutzgesetz, Wasserhaushaltsgesetz, Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz. Um sowohl die Umwelt als auch das Unternehmen vor Schaden zu bewahren, bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmte umwelttechnische Beratungen an. Tragen Sie Ihren Teil dazu bei, um die natürliche Lebensgrundlage des Menschen zu bewahren!

Unsere Leistungen

Wir unterstützen und beraten Sie bei…

  • der Auswahl und vergleichenden Bewertung von geeigneten Prozessen
  • der Auswahl von Techniken und Verfahren sowie deren Einsatz im Betrieb
  • der Vermeidung oder Reduzierung von Schadstoffen
  • der Lenkung der Stoff- und Energieströme
  • der Anreicherung von Wertstoffen zu ihrem Nutzen

 

Wir helfen Ihnen…

  • bei der Durchführung von Messungen
  • bei Planungs- und Genehmigungsverfahren
  • durch die Erstellung von Gutachten
  • durch die Bereitstellung von Ärzten für die Bereiche Umweltmedizin und Toxikologie

 

Ihre Vorteile:

  • Erschließung von Einsparpotenzialen
  • Kaum Aufwand für Aus- und Weiterbildungen
  • Fortlaufende Aktualisierung des Managementsystems
  • Erstellung und Pflege der Dokumentation
  • Überprüftes Umweltmanagement, überprüfte Umwelttechnik
  • Geringer Aufwand mit den behördlichen Auflagen
  • Höhere Rechtssicherheit in Umweltfragen und Umwelttechnik

 

Sie wünschen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

 

Rechtliche Grundlagen
Bundes-Immissionsschutzgesetz: http://www.gesetze-im-internet.de/bimschg/
Wasserhaushaltsgesetz: http://www.gesetze-im-internet.de/whg_2009/
Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen: http://www.gesetze-im-internet.de/krwg/